Die 1. Damen 40 (Niederrheinliga) des TC Grün-Weiß Langenfeld ließen auch im vierten Spiel in der laufenden Winter-Hallenrunde nichts anbrennen und führen die Tabelle nach ihrem klaren 5:1-Sieg gegen MTC Rot-Weiß Raffelberg weiterhin ohne Verlustpunkt an. Daniela Stegemann (Position eins), Birgit Lorsbach (Position zwei) und Nikola Ziehe (Position vier) konnten ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen für sich entscheiden. Nur Angela Krems (Position drei) verlor ihr Einzel knapp im Match-Tiebreak. Die Doppel gewannen die Langenfelder Damen klar für sich.

Daniela Stegemann – Heike Krogull 6:1, 6:2
Birgit Lorsbach – Susanne Böttcher 6:1, 6:0
Angela Krems Ursula Schwind 6:3, 3:6, 8:10
Nikola Ziehe – Katrin Huskamp 6:1, 6:0
Stegemann/Lorsbach –Krogull/Böttcher 6:1, 6:3
Krems/Ziehe – Schwind/Huskamp 6:3, 6:0