Liebe Mitglieder,

mit etwas Verspätung wird das neue Platzbelegungssystem der Firma ebusy ab Montag dem 10. Mai offiziell eingeführt.

Die Bedienungsanleitungen sind hier Schritt für Schritt zu lesen:

Die Erfahrungen zeigen jedoch, dass die Eingabe intuitiv erfolgt und nicht unbedingt einer Anleitung erfordert.

 

Direkt zur Platzbelegung: gwl.ebusy.de

Es folgen noch weitere Informationen zum Prozedere der Ausgabe der Karten und der PINs:

 

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

jetzt wird es ernst. Die Karten für das Belegungssystem sind da. In mühevoller Kleinarbeit haben wir die Karten zugeordnet, Ihre PIN auf dem Umschlag notiert und wenn in Ihrem Haushalt mehr Personen bei uns als Mitglieder angemeldet sind, haben wir die Karten mit der vorhandenen Kartennummer explizit zugewiesen. Die aufgedruckte Kartennummer sollten Sie sich registrieren, damit  Verwechselungen innerhalb der Familie oder auf der Tennisanlage vermieden werden können. Die aufgedruckte Nummer hilft uns auch, gefundene Karten wieder zuzuweisen. Soweit dem Finder nicht weitere Informationen vorliegen, können damit nicht unberechtigt Plätze gebucht werden.

Ihre PIN ist fünfstellig und kann von Ihnen am Terminal verändert werden. Bitte notieren Sie keinesfalls Ihre PIN auf Ihrer Karte.

Die Anlage geht ab Montag, 10. Mai 2021 ans Netz. Zurzeit haben wir eine Vorbuchzeit von 24 Stunden eingerichtet, Sie können also für Montag bereits am Sonntag einen Platz buchen.

Wir haben jetzt eine große Bitte: Am Samstag werden wir ab 10:00 bis 12:30 Uhr und nachmittags erneut von 15:00 bis 18:00 Uhr die Karten ausgeben, ebenso wollen wir das am Sonntag machen. Gleichzeitig werden wir bei dieser Gelegenheit auch die Verzehrmarken für 2021 bis 31. März 2022 gegen Unterschrift ausgeben.

Bitte machen Sie von den Abholzeiten gebrauch, gleichzeitig bitten wir aber, keine Schlangen an der Abholstelle zu bilden und den Abstand großzügig einzuhalten.

Die Belegungsanlage wird  Samstag und Sonntag in Betrieb sein und Sie können gerne für Samstag oder Sonntag  probeweise versuchen zu buchen. Sinnvoll wäre es, ggf. den gleichen Platz zu buchen, den Sie sich auf dem Journal reserviert haben. Während der Einweisungszeit bis Ende Juli 2021 werden wir bei Kartenverlust kostenfrei eine Ersatzkarte ausstellen. Wir behalten uns aber vor, künftig für eine Ersatzkarte 10,00 € zu berechnen. Bei Kündigungen werden wir auf jeden Fall auf die Rückgabe der Karte bestehen oder Ihnen 10,00 € berechnen. Es verändert sich nicht nur das Buchungsritual, auch bekommen Sie nicht mehr jedes Jahr eine neue Karte.

Wir haben noch eine Bitte: Wie schon angemerkt, war die organisatorische Zuweisung der rund 500 Karten und der persönlichen PIN sehr kompliziert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass uns dabei auch Fehler unterlaufen sein könnten. Treten Sie bitte nicht aus, sondern wenden sich vertrauensvoll per Mail sport@gwl-tennis.de an Dominik Hannig und schildern das Problem. Als Administrator verwaltet Dominik für den TC GWL die Zuweisungsnummern sowie Ihre PIN. Der Datenschutz wird durch diese Organisationsform gewahrt.

Am Terminal bringen wir noch eine Kurzanleitung an, wer über andere Medien buchen möchte, holt sich die Informationen über unsere Homepage. Die Kurzanleitung fügen wir Ihnen bei.

Danke, dass Sie den Newsletter gelesen haben. Zwischen dem letzten Newsletter und dem heutigen liegen 12 Tage und 11 neue Mitglieder!

Wir sind weiterhin für alle 515 Mitglieder da:

edgar.scholz@lfeld.net oder 0171 7558658

Ihr Edgar Scholz