Coronavirus

Wir steuern auf den Monat Mai zu und ich möchte mal ein Jahr zurückschalten. Wir durften 2020 erst am 7. Mai den Club öffnen. Das war für alle Stress pur. Etwas Ungewisses rollte da auf uns zu und ich behaupte mal, keiner hätte je damit gerechnet, dass wir im Mai 2021 noch immer dagegen ankämpfen müssen.

Insgesamt haben wir diese schwere Zeit  gemeinsam gewuppt, wie man heute so schön sagt. Auch sind wir in unserer Sportgemeinschaft, soweit ich das unter Vorbehalt sagen kann, bisher ohne größeres Leid geblieben. Nehmen Sie jedes Angebot einer Impfung an, und sichern Sie sich selbst gelegentlich mit einem Bürgertest ab.

Besonders schmerzlich empfinde ich die zwangsweise Schließung unserer schönen Außengastronomie, sehe aber auch durchaus die Notwendigkeit dieser Maßnahme an. Wir hangeln uns so von Woche zu Woche und haben kein klares Ziel vor Augen. Medenspiele vorerst verschoben, Turnier um den Buure-Cup bereits abgesagt und so geht es uns jetzt auch mit unserem Pfingstturnier.

Der Organisator dieser geplanten Sportveranstaltung, Bernd Klammt, hat mich gebeten, seine persönlichen Informationen, die zu der Absage geführt haben, allen Interessierten zur Kenntnis zu bringen

Liebe Tennisfreunde und Freunde von Grün Weiß, 

vielen Dank an alle die bereits Interesse an unserem Pfingstturnier gezeigt haben. Noch vor wenigen Wochen, als die Idee zu diesem neuen Austragungsmodus entstand, war ich der Hoffnung auf weitere Lockerungen im Corona Lookdown. Heute wissen wir, dass es eher zu weiteren Einschränkungen gekommen ist. Unter dieser Voraussetzung sehe ich die Durchführung unseres Pfingstturniers mit Veranstaltungscharakter als nicht verantwortbar. Ich sage daher unser Schleifchenturnier bereits heute ab. 

Niemand bedauert das mehr als ich, zeigte doch die Anmeldeliste, dass sich gerade neue Gesichter und Mitglieder für das Turnier  interessierten. Und das zeigt mir auch, dass das Turniergeschehen und die Gemeinschaft im Club nach wie vor leben. Aber gut gemeint ist nicht immer auch gut vollendet.

In diesem Sinne bitte ich um Verständnis und hoffe, ihr bleibt unverzagt und meldet euch zum nächsten Turnier wieder an. Bleibt gesund.

Bernd Klammt

Zwischenzeitlich haben uns die neuen Corona-Bestimmungen überholt und danach ist es grundsätzlich nicht mehr gestattet, dass zwei Haushalte gegeneinander Doppel spielen dürfen. Mehr als zwei Personen auf dem Platz sind nur noch Gemeinschaften aus einem Haushalt vorbehalten.

 Leider komme ich auch nicht umhin, nochmals an die Einhaltung der Corona-Bestimmungen zu erinnern:

  • Bitte den Platz erst betreten, wenn die vorhergehenden Spielpartner den Platz verlassen haben
  • Bitte auch in den Spielpausen immer an die 5 Meter Regel denken.
  • Halten Sie sich immer in der unmittelbaren Umgebung Ihrer Bank auf.
  • Auch auf dem Weg von und zu den Plätzen möglichst eine Maske tragen oder 5 Meter Abstand zu halten
  • Für die Nachhaltigkeit ist es für mich zwingend erforderlich, dass an der Belegungstafel die Namen deutlich lesbar und bei Namensgleicheit mindestens der Anfangsbuchstabe des Vornamens eingetragen werden.

Wir hatten bereits mehrfach Besuch vom Ordnungsamt und werden auch von Mitmenschen aus unterschiedlichen Gründen beobachtet. Es ist in unser aller Interesse, dass wir dem Umfeld keinen Grund zu Beanstandungen geben sollten. Was eigentlich gut umgesetzt wird, ist das Tragen einer Maske im Terrassenbereich. Danke!

Erinnern möchte ich an die Notwendigkeit, neben der intensiven Platzpflege auch die Beregnungsanlagen einzusetzen, auch wenn das Wetter das Erfordernis nicht immer wiederspiegelt. Unsere Plätze danken es uns bis in den späten Herbst!

Am gestrigen Sonntagvormittag hat sich das 500. Mitglied angemeldet. Wer hätte das gedacht, dass uns in diesen Zeiten so viele Menschen ihr Vertrauen schenken und wir unser Ziel so kurz nach Saisonbeginn erreichen. Und am späten Nachmittag waren es schon 504!

Danke, dass Sie den Newsletter gelesen haben und machen Sie das Beste aus der kommenden Zeit!

Wir sind weiterhin für alle da:

edgar.scholz@lfeld.net oder 0171 7558658

Ihr Edgar Scholz