Unsere U18 Mädels sind mit einem tollen 5:1 (3:1) Sieg über den Lintorfer TC in die Saison gestartet – und das als Aufsteiger!

Zwar profitierten unsere Juniorinnen davon, dass die Nummer 2 der Lintorferinnen zu ihrem Einzel und Doppel nicht antreten konnte, boten allerdings selbst auch starke Leistungen.

Während Denise Hartmann ihr Einzel ohne Spiel gewinnen konnte zogen Isabel Heupgen an Position drei und Leonie Laubig an Position vier mit Zwei-Satz-Siegen nach. Topspielerin Amelie Voßgätter musste sich ihrer übermächtigen Gegnerin leider geschlagen geben.

Da auch das erste Doppel ohne Spiel an GWL ging mussten nur noch Heupgen/Laubig im zweiten Doppel ran. Auch dieses Spiel konnte schließlich im Match-Tiebreak gewonnen werden.