Sportliche Entwicklung und Spaß am Spiel

Herzlich Willkommen bei der Jugendabteilung des Tennisclub Grün- Weiß Langenfeld.

Weit über 100 Kinder und Jugendliche nehmen aktuell am Tennistraining des Clubs teil. Das ist die größte Jugendabteilung im Umfeld.

Die Jugendabteilung ist eine eigenständige Abteilung im Tennisclub Grün-Weiß Langenfeld mit eigener Satzung, Organen und Verwaltung.

Durch einen alljährlichen 5-stelligen Zuschuss vom Tennisverein können wir unsere Aufgaben, wie z.B. die Förderung der Jugendliche über den sportlichen Bereich hinaus, erfüllen.

Wir bieten allen Kinder/Jugendliche die kostenlose Teilnahme an den Jugendmedenspiele, Kreismeisterschaften und internen Turniere an. Darüber hinaus werden in Zusammenarbeit mit unserer Tennisschule „tennis & more“ für alle Altersklassen gerechte Aktivtäten außerhalb des Tennissports geplant und umgesetzt.

Im Jahr 2021 werden insgesamt 12 Jugendmannschaften in den Altersklassen U10 – U18 für uns bei den Medenspielen an den Start gehen. Die Spielklassen reichen von Verbandsliga bis Bezirkslasse B (siehe Verlinkung Jugendteams). Es ist also für alle etwas dabei!

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du Lust auf Tennis hast, kontaktiere einfach den Jugendwart, Marcel Stark (Kontaktdaten siehe Vorstand) oder unsere Tennisschule unter info@tennis-more.de. 

Wir freuen uns auf dich!

Die Kleinsten (5-7 Jahre) spielen im „Tennis-Mini-Club“. Hier werden die Kinder spielerisch an das Tennis herangeführt. Allgemeine koordinative Übungen und sportliche Grundlagen, wie Laufen, Werfen und Fangen, stehen im Vordergrund.

Danach werden die Kinder in kleinere Gruppen aufgeteilt (4 Kinder). Neben der koordinativen Schulung nimmt der Erwerb der Tennisspezifischen-Techniken zunehmend Raum ein.

Mit zunehmendem Alter verlagert sich das Training mehr und mehr in den tennisspezifischen und konditionellen Bereich. Ziel ist es, dass die Kinder im Alter von 10-12 Jahren die grundlegenden Tennistechniken zumindest in der Grobform beherrschen.

Parallel sollten die ersten Wettkämpfe stattfinden. Das Training wird Wettkampforientierter. Grundlegende taktische Muster müssen erlernt werden, und auch mentale Aspekte des Wettkampfs sollten trainiert werden. Die Kinder haben jetzt die Möglichkeit, sich für die Mannschaften des Clubs zu qualifizieren.

Ab ca. 13 Jahren bei den Mädchen und ca. 15 Jahren bei den Jungen werden die besonderen Talente in das Herren- bzw. Damentraining einbezogen. Dieses Konzept funktioniert besonders gut, da der Club sowhl im Herren – als auch im Damenbereich über leistungsstarke Mannschaften verfügt.

Jugendförderung kann nur dann erfolgreich sein, wenn den Jugendlichen auch ein Anreiz gegeben wird, in diese Teams zu kommen. Andernfalls würden sonst spielstarke Jugendliche den Verein verlassen, wenn sie in den Erwachsenenbereich kommen. Glücklicherweise haben wir im TC Grün-Weiß Langenfeld die entgegengesetzte Entwicklung.

Talentierte Jugendliche kommen zu uns in den Verein, weil sie hier langfristig eine hervorragende Perspektive sehen.

In jeder Altersstufe versucht der Club darüber hinaus, talentierte Kinder zu fördern. Diese erhalten neben dem normalen Jugendtraining eine zusätzliche Stunde, die vom Club finanziert wird. Je nach Leistung wird diese Förderung auch weiter intensiviert. Jugendliche, die den Sprung in die Niederrhein-Rangliste schaffen, werden gegebenenfalls auch durch den Club gefördert. Besonders begabten Jugendlichen steht auch die frühe Integration in die Erwachsenenmannschaften offen. Der TC Grün-Weiß Langenfeld bietet Kindern und Jugendlichen sowohl im Breitensport als auch im Leistungsbereich alle Möglichkeiten.

Jetzt am Schnuppertraining teilnehmen!

Tennis zum Schnuppern für Kinder und Jugendliche

Der Tennisclub Grün-Weiß Langenfeld e.V., Lindberghstr. 71, bietet auch in diesem Jahr wieder für Kinder und Jugendliche während der Sommersaison ein Tennistraining an. Anfänger und Fortgeschrittene können hier erste Erfahrungen sammeln. Das Training findet einmal in der Woche von Anfang Mai bis Ende September in einer 4-er Gruppe statt. Kostenbeitrag auf Anfrage.

  • Mini Club (5-7 Jahre)
  • Tennis zum Schnuppern (7-9 Jahre)
  • Tennis zum Schnuppern (10-18 Jahre)
  • Im Beitrag ist eine Spielberechtigung für 2017 enthalten
  • Information und Anmeldung bei Alexander Schürmann

Anmeldungen und Infos bei Alexander Schürmann, Montag bis Freitag, Tel. 0176 – 61360722 oder über unser Kontaktformular.

Drei Titel bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften

Eine sensationelle Ausbeute hatten unsere Nawuchstalente bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften. Mit insgesamt 12 Teilnehmern in neun Altersklasse stellte der TC Grün-Weiß ohnehin schon eine große Anzahl Spielerinnen und Spielern. Bei den Jungen U12, U10 und U9 konnten am Ende Grün-Weiße den Titel erspielen.

Lasse Behrendt und Max Heuer beim 23. SAFO Jugend Cup in Frankfurt

Unsere Talente Lasse Behrendt und Max Heuer waren am vergangenen Wochenende mit Coach Alexander Schürmann beim 23. SAFO Jugend Cup in Frankfurt unterwegs.

Unsere Trainer in der Jugendabteilung

Hier bieten wir einen kurzen Überblick über alle Trainer, die vor allem im Jugendbereich im Rahmen des Jugendtrainings und auch der Joachim Tennis Academy tätig sind.

Boris Joachim

Cheftrainer

Mehr über Boris

Als ehemaliger Tennisprofi hat Boris Joachim viele Erfahrungen auf nationalen und internationalen Turnieren sammeln können. Er spielte unter anderem bei den ATP Tour Turnieren Estoril Open, Kitzbühl Open und Gstaad Open. Er trainierte mehrere Jahre unter dem ehemaligen Daviscup Teamchef der BRD Detlev Irmler.

Heute gibt er als Trainer diese Erfahrungen an seine Schützlinge weiter. Er trainiert Spieler aller Leistungsklassen. Zu den herausragenden Schützlingen zählten Nina Scholten (DTB Pos. 1); Florian Buttmann( DTB 20); Christian Priester (DTB 25); Alexander Schürmann (DTB 6) und Stefanie Binder (DTB 13).

Außerdem arbeitete er mit ATP Tour Profis wie beispielsweise Martin Verkerk (Finalist French Open) zusammen. Boris Joachim verfügt mittlerweile über mehr als 20 Jahre Trainererfahrung. Er trainierte unter anderem als Cheftrainer den Bundesligisten Rot-Weiß Worms. Seit 2004 ist er Cheftrainer im T.C. Grün-Weiß Langenfeld.

weniger anzeigen

Alexander Schürmann

Trainer

Mehr über Alexander

Philipp Alexander Schürmann (Jahrgang ’91) begann seine Tenniskarriere 1995. In seiner Jugend wurde er 3 x Bergischer Meister, 4 x Niederrhein-Meister, Deutscher Vize-Meister im Doppel U16 und gewann einen Doppel-Titel bei einem ITF-Turnier in Belgien. Seit 2009 ist er im Besitz der C-Trainer-Lizenz. Momentan studiert er an der Sporthochschule in Köln.

weniger anzeigen

Britta Wolff

Trainererin

Mehr über Britta

Britta Wolff (Jahrgang ’89) begann ihre Tenniskarriere im Alter von 6 Jahren, ist Trainerin seit 2005 und seit 2009 im Besitz der DTB C-Lizenz.
Als Sozialpädagogin ist sie für die Ausbildung unserer jüngsten nicht nur im Tennisbereich besonders qualifiziert.

weniger anzeigen

Marc Kaiser

Trainer

Mehr über Marc

Marc Kaiser (Jahrgang ’90) war als Jugendlicher mehrmals Bergischer Meister, Niederrhein-Meister und spielte auch bei den Deutschen Meisterschaften. Er ist im Besitz der C-Trainer-Lizenz und studiert an der Sporthochschule Köln.

„Als angehender Sport- und Deutschlehrer macht es mir große Freude Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen den so vielseitigen Tennissport näher zu bringen und die dazugehörigen Erfolgserlebnisse mit ihnen zu teilen.“

weniger anzeigen

Isabelle Schlicht

Trainererin

Mehr über Isabelle

Isabelle Schlicht (Jahrgang ’86) ist seit 10 Jahren die Seele des Jugendtrainings beim TC Grün-Weiß, im Besitz der C-Lizenz und studiert Sonderpädagogik an der Universität zu Köln.

weniger anzeigen