Die 1. Herren haben auch gegen den Solinger TC 3 einen klaren 9:0 Sieg gefeiert und die Tabellenführung in der Bezirksliga ausgebaut.

Diesmal konnten unsere Herren alle sechs Einzel klar in zwei Sätzen gewinnen. Lediglich Steffen Hallen an Position drei musste im ersten Satz in den Tiebreak ehe der zweite Satz dann deutlich verlief. Die deutlichsten Erfolge feierten Marc Kaiser und Steffen Amelung, die ihre Matches jeweils mit 6:0 6:1 gewinnen konnten. Auch Dominik Hannig konnte nach zwei bisher schwachen Auftritten in den vergangenen Spielen wieder ein Stück näher an eine bessere Form anknüpfen und gewann sein Spiel ebenfalls deutlich.
Die Solinger traten dann nicht mehr zu den Doppeln an.

Alexander Schürmann 6:1 6:3
Dominik Hannig 6:1 6:1
Marc Kaiser 6:0 6:1
Steffen Hallen 7:6 6:2
Steffen Amelung 6:0 6:1
Lennart Voßgätter 6:2 6:4

Nach einer Woche Spielpause geht es dann am 30. Mai weiter mit der Partie bei der TSG Solingen.