Unsere 2. Herren mussten im zweiten Saisonspiel erneut eine 2:7 (2:4) Niederlage, diesmal gegen den SC Rot-Weiß Remscheid hinnehmen und bleiben somit auch in den Doppeln weiterhin sieglos.

Simon Klopp gewann an Position eins

Simon Klopp gewann an Position eins

Pech hatten unsere 2. Herren allerdings in den Einzeln. Niklas Parusel an Position zwei verlor ebenso erst im Match-Tiebreak wie Jonas Seckelmann an Position sechs. Für Niklas besonders ärgerlich, denn sein Gegner war immerhin ganze zehn (!) Leistungsklassen besser eingestuft. Ebenfalls bitter war, das Jonas im ersten Satz bereits mit 5:0 in Führung gelegen hatte, dann diesen Satz aber noch abgeben musste. Glatte Niederlagen mussten Alexander Jeuck an Position zwei und Teamchef Nils Weber an Position vier hinnehmen.
Die beiden EInzelpunkte holten Simon Klopp, der seinen um sechs Leistungsklassen besser positionierten Gegner in zwei Sätzen bezwingen konnte, und Andre Jechorek, der an Position fünf glatt in zwei Sätzen erfolgreich war.

Leider gingen in der Folge dann, wie schon vor einer Woche, alle drei Doppel in zwei Sätzen an die Remscheider Gegner, so dass man am Ende keine Ergebnisverbesserung erzielen konnte.

Simon Klopp 6:4 7:5
Alexander Jeuck 1:6 2:6
Niklas Parusel 6:4 1:6 6:10
Nils Weber 4:6 0:6
Andre Jechorek 6:3 6:2
Jonas Seckelmann 6:7 6:4 7:10

Klopp/Jechorek 3:6 3:6
Parusel/Weber 0:6 6:7
Jeuck/Seckelmann 0:6 2:6