Ab 2012 müssen Turnierveranstalter pro gemeldetem Spieler in einer Einzelkonkurrenz 5 € an den DTB bezahlen. Dadurch „dürfen“ die Spieler nun also pro Turnierteilnahme auch immer 5 € mehr Nenngeld bezahlen.

Hier der Brief des DTB diesbezüglich: Hier klicken… (pdf-Datei)