Die Jugend-Stadtmeisterschaften 2015 sind zu Ende gegangen. In allen zehn Konkurrenzen konnten sich am Ende Talente des TC Grün-Weiß Langenfeld durchsetzen.

Die Spieler bei der Siegerehrung

Die Spieler bei der Siegerehrung

Hier gibt es einen Überblick über die Sieger und platzierten:

Junioren U12
Finale: Tim Boyke (GWL) – Jakob Rodemerk (GWL) 6:4 6:2
P3: Ben Fishcer (GWL) – Jonas Lück (GWL) 6:3 1:6 10:4

Junioren U14
Finale: Tom Geuer (GWL) – Joram Zunzer (GWL) 6:3 6:2
P3: Henrik Stüber (GWL) – Robin Münks (GWL) 7:6 4:6 10:4

Junioren U16 / U18
Finale: Janis Engels (GWL) – Jonas Seckelmann (GWL) 6:3 6:2
P3: Niccolo Franck (GWL) – Leon Plümacher (Wiescheider TC) 6:4 6:4

Juniorinnen U12 / U14
noch nicht bekannt

Gemischt U10 (Midcourt)
Finale: Tobias Ortegel (GWL) – Henrik Boyke (GWL) 6:2
P3: Liv Torner (Wiescheider TC) – Marc Rave (Langenfelder TC) 7:6

Die jüngsten Teilnehmer (Kleinfeld U8)

Die jüngsten Teilnehmer (Kleinfeld U8)

Gemischt U8 (Kleinfeld)
Finale: Henrik Boyke (GWL) – Henrik Frenzen (Langenfelder TC) 15:4
P3: Felix Hummelt – Nicolas Ortegel (GWL) 15:12

Junioren Doppel U12
Sieger: Moritz Fömpe/Moritz Hausch (GWL)

Junioren Doppel U14 / U16
Finale: Janis Engels/Vincent James (GWL) – Niccolo Franck/Jannis Ackermann (GWL) 4:6 6:4 11:9

Juniorinnen Doppel U18
Sieger: Nadine Parusel/Isabelle Roos (GWL)

Mixed
Sieger: Jonas Seckelmann/Isabelle Roos (GWL)

Die Jugend-Stadtmeisterschaften auf TVPro: Hier klicken