Bei den diesjährigen Winter-Bezirksmeisterschaften der Jugend konnten besonders die Juniorinnen des TC Grün-Weiß auf sich aufmerksam machen.

Bei den Juniorinnen U14 konnte sich Isabel Heuogen als ungesetzte Spielerin erneut den Titel holen. Zunächst bezwang Isabel im Viertelfinale Ricarda Spartmann mit 6:0 6:1. Im Halbfinale dann der Sieg über die an Position zwei gesetzte Lena Mertens mit 6:0 2:6 11:9. Das Finale gegen Margaux Hansen (an Position eins gesetzt) gewann Isabel schließlich mich 1:6 6:4 10:6.

Leider kein Match-Tiebreak Glück im Finale der Juniorinnen U16 hatte Denise Hartmann. Sie musste sich leider der topgesetzten Johanna Kern mit 5:7 6:3 4:10 geschlagen geben. Im Halbfinale hatte Denise gegen Nina Raasch mit 6:1 6:1 gewonnen.