Die zwei Punkte von Boris Joachim reichten nicht

Leider konnten die Herren 30 in ihrem ersten Saisonspiel in der 2.Verbandsliga keine Punkte erspielen. Beim TC BW Ronsdorf musste man eine 2:4 (1:3) Niederlage einstecken.

Die Punkte im holten im Einzel Boris Joachim (7:5 Aufgabe) und das Doppel Joachim/Martin Behrendt (kampflos). Pech hatte Martin Behrendt im Einzel, bei seiner knappen 7:5 3:6 7:10 Niederlage. Jens Neumann und René Hübner hatten bei ihren klaren Zweisatz-Niederlagen kaum Chancen. Das entscheidende Doppel, dass noch ein 3:3 hätte einbringen können ging dann für Neumann/Hübner ebenfalls knapp im Match-Tiebreak verloren.

Die 1.Herren haben heute Chance sich für die Niederlage der Herren 30 zu revanchieren. Dann trifft das Team um 16 Uhr ebenfalls auswärts auf den TC BW Ronsdorf.