Unsere 1. Damen 40 und 1. Herren 30 sind jeweils mit klaren Niederlagen in die Saison gestartet.

Birgit Lorsbach holte den einzigen Punkt für unsere Damen 40

Birgit Lorsbach holte den einzigen Punkt für unsere Damen 40

Unsere Niederrheinliga-Damen 40 hatten beim TC Moers 08 bereits nach dein Einzeln einen 1:5 Rückstand zu verzeichnen. Siegreich blieb nur Birgit Lorsbach an Position vier. Birgit Donath an Position zwei unterlag knapp und zwei Sätzen, während Mannschaftsführerin Nikola Ziehe erst im Match-Tiebreak unterlegen war. Die übrigen Einzel gingen glatt an den TC Moers. Auch die anschließenden Doppel brachten für die Grün-Weißen Damen 40 keine Ergebnisverbesserung.

### Zum Spielbericht

Für die Herren 30 gab es beim Gladbacher HTC 2 einen ähnlichen Spielverlauf. Den Einzigen Einzelpunkt konnte Neuzugang Sebastian Hahn an Position vier erspielen. Er gewann seine Partie knapp im Match-Tiebreak. Alle anderen Einzel gingen in zwei Sätzen nach Gladbach. Zumindest das dritte Doppel brachte dann noch etwas Ergebniskosmetik. Hahn und Jens Sochiera holten den zweiten Punkt mit einem klaren 6:2 6:2 Sieg. Am Ende unterlag das Team deutlich mit 2:7.

### Zum Spielbericht