Nach einem Remis und einer Niederlage zu Beginn, haben die Damen 30 am vergangenen Wochenende ihren ersten Saisonsieg eingefahren.

Gegen den HTC SW Neuss war man am Ende mit 4:2 (3:1) siegreich. Dabei bewiesen Elisabeth Mendl-Heinisch und Nikola Ziehe an den Positionen eins und zwei Nervenstärke. Beide konnten ihre Einzel geweils im Match-Tiebreak gewinnen. Den dritten Einzelpunkt holte Birgit Lorsbach an Position drei. Ledilich Petra Hackbarth konnte ihr Einzel nicht für sich entscheiden!

Die beiden Spitzenspielerinnen der Grün-Weißen sorgten dann für den entscheidenden vierten Siegpunkt.

Elisabeth Mendl-Heinisch 3:6 6:2 7:6
Nikola Ziehe 6:2 5:7 7:6
Birgit Lorsbach 7:5 6:1
Petra Hackbarth 4:6 1:6
Mendl-Heinisch/Zoehe 6:3 7:5
Lorsbach/Hackbarth 1:6 7:5 6:7