Nach dem ungefährdeten 9:0-Sieg beim TC Grün-Weiß Kray sind die 1. Herren 30 (2. Verbandsliga) nach wie vor ungeschlagener Tabellenführer und haben beste Chancen zum Aufstieg in die 1. Verbandsliga. Alle Einzel entschieden die Grün-Weiß-Herren klar zu ihren Gunsten. Die Doppel wurden deshalb nicht mehr ausgetragen und mit 3:0 für Grün-Weiß gewertet.

Fabian Kott – Marcel Stark 3:6, 3:6
Christian Stahl – Sascha Spangenberg 1:6, 1:6
Christian Thiele – Sebastian Hahn 1:6, 1:6
Tobias Meinicke – René Hübner 1:6, 1:6
Pascal Hesseling – Boris Joachim 0:6, 0:6
Mathias Küsters – Philipp Schwer 1:6, 2:6