Die neu zusammengestellte 3. Herren haben in ihren zweiten Saisonpartie nun auch den ersten Sieg erspielt. Gegen den Hardt TC Wuppertal hieß es am Ende 7:2 (5:1).

Jonas Seckelmann gewann sein Einzel in zwei Sätzen

Jonas Seckelmann gewann sein Einzel in zwei Sätzen

Bereits nach den Einzeln war die Partie der 2. Herren entschieden. Sebastian Stobbe und Luca Schuh sogrten in der ersten Einzelrunde für eine 2:1 Führung. Florian Hackbarth an Position vier war knapp in zwei Sätzen unterlegen gewesen. Die zweite Einzelrunde sogrte dann für die Entscheidung. Spitzenspieler Jan Heupgen und Andy Mendl sorgten mit klaren Zwei-Satz-Siegen für das schnelle 4:1. Den vorentscheidenden Punkt sicherte dann Jonas Seckelmann an Position drei, der sein SPiel mit 7:6 6:1 nach Hause bringen konnte.

Von den anschließenden Doppeln gin sowohl das erste, als auch das dritte deutlich an unsere Nachswuchsmannschaft. Das zweite Doppel mit Seckelmann und Hackbarth musste in den Match-Tiebreak, hatte hier sogar selbst zwei Mätchbälle, unterlage aber am Ende 11:13.

Jan Heupgen 6:2 6:2
Sebastian Stobbe 6:2 7:5
Jonas Seckelmann 7:6 6:1
Florian Hackbarth 5:7 4:6
Andy Mendl 6:1 6:3
Luca Schuh 6:4 6:0
Heupgen/Stobbe 6:2 6:3
Seckelmann/Hackbarth 5:7 6:2 11:13
Mendl/Niccolo Franck 6:1 6:0