Für die 2. Herren 30 hat es zum erhofften Aufstieg in die 2. Verbandsliga nicht gereicht. Im entscheidenden Spiel gegen den ebenfalls ungeschlagenen Solinger Turnerbund unterlag das Team mit 2:4.

Dabei war nach den Einzeln schon alles klar gewesen. Die Solinger konnten alle vier Einzel in zwei Sätzen für sich entscheiden. Unsere 30er hätten sogar ein 4:2 oder besser benötigt, um den Aufstieg noch zu realisieren. In Anbereacht der entschiedenen Gesamtsituation verzichteten die Solinger dann auf die Austragung der beiden Doppel, so dass es am Ende noch 2:4 geheißen hat.

Jens Neumann 4:6 4:6
Philipp Schwer 4:6 6:7
Michael Sigloch 2:6 3:6
Sebastian Knittel 4:6 0:6