Sebastian Knittel und Sven Zeising

Sebastian Knittel und Sven Zeising

Der 6:3 Erfolg gegen den Merscheider TV war nicht nur der erste Saisonsieg unserer 2. Herren 30, sondern auch ein wichtiger Schritt zum erhofften Klassenerhalt.

Bereits in der ersten Einzelrunde lief vieles nach Plan. Jens Geuer, der gewohnt sichere Punkt solrgte mit einem klaren Zweisatz-Sieg für den ersten Punkt. Rainer Fömpe an Position sechs konnte schnell auf 2:0 nachziehen. Michele Rizzo an Position vier musste sich dann aber leider geschlagen geben.

Neuzugang Andre Schulze konnte den dritten EInzelpunkt klar machen, durch einen weiteren Zweisatz-Erfolg. Sven Zeisung an Position zwei kam nach klar verlorenem ersten Satz im zweiten Satz noch in den Tiebreak. Leider ging aber auch der Tiebreak an die Gäste. Spitzenspieler Sebastian Knittel holte dann mit seinem knappen 7:5 7:5 (nach 0:5 Rückstand im ersten Satz) den wichtigen vierten Einzelpunkt.

Zwei weitere klare Doppelsiege brachten letztlich den verdienten 6:3 Erfolg.

Sebastian Knittel 7:5 7:5
Sven Zeising 2:6 6:7
Jens Geuer 6:1 6:4
Michele Rizzo 3:6 4:6
Andre Schulze 6:2 6:3
Rainer Fömpe 6:2 6:2

Zeising/Rizzo 1:6 4:6
Knittel/Fömpe 6:3 6:1
Geuer/Schulze 6:0 6:3