Die 1.Herren sind in die BK A aufgestiegenBereits nach den Einzel war klar: Der Aufstieg ist geschafft. Den vorentscheidenden Punkt konnte Steffen Hallen an Position drei durch seinen glatten 6:3 6:2 Sieg verbuchen. Vorher hatte es nach der ersten Einzelrunde noch 1:1 gestanden. Niklas Förster war seinem deutlich älteren Gegner an Position vier klar unterlegen – klares 1:6 1:6. Spannend macht es Alexander Schürmann, der zu seinem zweiten Medenspieleinsatz in der Wintersaison kam. Nach gewonnenem ersten Satz und Break vor im zweiten, war es schließlich doch der Match-Tiebreak, der die Partie entscheiden musste. Dieser ging mit 10:7 an die Grün-Weißen. Kurze Zeit nachdem Steffen den zweiten Einzelpunkt und somit den Aufstieg klarmachen konnte, war auch Dominik Hannig in seinem Einzel erfolgreich.
Im ersten Doppel holten schließlich Schürmann/Hallen den Punkt zum Gesamtsieg. Das zweite Doppel mit Hannig und dem fürs Doppel eingesetzte Tristan Steidle waren mit 3:6 3:6 unterlegen.

Dominik Hannig – Andreas Hupperich 7:5 7:6(6)
Alexander Schürmann – Holger Schreck 6:3 6:7(5) 10:7
Steffen Hallen – Philipp Kersen 6:3 6:2
Niklas Förster – Marcus Scherf 1:6 1:6
Schürmann/Hallen – Hupperich/Sebastian Beitz 6:4 6:1
Hannig/Tristan Steidle – Schreck/Scherf 3:6 3:6

Zum Aufstiegsteam gehörten: Dominik Hannig, Alexander Schürmann, Steffen Hallen, Simon Klopp, Niklas Förster, Tristan Steidle, Niklas Parusel

Ein ausführlicher Saisonbericht folgt in den nächsten Tagen.