Blieb im Spitzeneinzel siegreich - Alexander Schürmann

Blieb im Spitzeneinzel siegreich – Alexander Schürmann

Unsere 1. Herren haben sich auch im dritten Saisonspiel keine Blöße gegeben und gegen den Solinger TC 2 einen klaren 5:1 Erfolg gefeiert.

Den Grundstein für das starke Resultat legte Tristan Steidle an Position vier, der seinem Gegner beim 6:1 6:1 keine Chance ließ. Dominik Hannig an Position zwei erlebte deutlich mehr Gegenwehr und blieb schließlich in zwei knappen Sätzen siegreich. Auch die zweite Einrunde begann vielversprechend. Marc Kaiser bezwang seinen Gegner ebenfalls klar in zwei Sätzen. Das Spitzeneinzel schließlich bescherte unseren Herren die Vorentscheidung in Richtung Sieg. Alexander Schürmann holte mit seinem 6:4 6:4 Sieg den vierten Einzelpunkt.

Da unsere Herren aufgrund einer Verletzung von Alexander Schürmann dann auf das erste Doppel verzichten mussten und die Solinger ihrerseits kein zweites Doppel mehr stellen konnten, hieß es am Ende 5:1!

Alexander Schürmann – Karlson Wegner 6:4 6:4
Dominik Hannig – Philip Rottschäfer 7:5 6:3
Marc Kaiser – Marlon Welsch 6:2 6:1
Tristan Steidle – Ferdinand Spickhoff 6:1 6:1

Für unsere 1. Herren geht es bereits am kommenden Samstag weiter. Dann reist man zum Tabellenletzten TC BW Elberfeld 2.