Unsere 1. Herren 30 haben den Aufstieg in die 1. Verbandsliga noch selbst in der Hand. dazu muss das Team in den verbleibenden zwei Partien aber mindestens ein Matchverältnis von 11:1 herausholen. Dies wird aufgrund der noch bevorstehenden Gegner jedoch äußerst schwierig.

Nachdem unsere 30er im Sommer bereits in die 1. Verbandsliga aufgestiegen waren, könnte im Winter nachgezogen werden. Aufgrund der Tatsache, dass man in den verbleibenden beiden Spielen jedoch nur ein Match abgeben darf, bleibt abzuwarten, ob dies wirklich gelingt. Die Daumen sind dennoch gedrückt. Das Team spiel am Samstag um 17 Uhr im Sportcentrum Berghausen gegen den TC Eigen-Stadtwald 2.

Die 2. Damen 40 spielen ebenfalls am Samstag (16 Uhr, Pesch Halle) gegen den Leichlinger TV.

Weitere Heimspiele am Sonntag:

  • 2. Herren 30 vs. Hardt TC (16 Uhr, Sportcentrum Berghausen)
  • 1. Herren 40 vs. TC GW Elberfeld (15 Uhr, Petry Halle)
  • 1. Damen 40 vs. TC Raadt (11 Uhr, Sportcentrum Berghausen)